Skip to main content

Ecovacs Winbot W2 Fensterputzroboter

Die Haushaltstechnologie hat in den letzten Jahren bemerkenswerte Fortschritte gemacht, und die Automatisierung von Alltagsaufgaben ist auf dem Vormarsch. In diesem Zusammenhang hat Ecovacs, ein führender Anbieter von intelligenten Haushaltsrobotern, auf seinem aktuellen Launch-Event den brandneuen Fensterputzroboter Winbot W2 enthüllt. Mit bahnbrechenden Funktionen setzt der Winbot W2 neue Maßstäbe im Bereich der Fensterreinigung und ermöglicht eine mühelose, autonome Reinigung von Glasflächen.

Auf der IFA 2023 konnten wir erste Eindrücke sammeln.

Unterschied zum Vorgängermodell

Was ist der Unterschied zwischen Winbot W2 & Winbot W1 Pro?

Um einen Eindruck von den Fähigkeiten des Winbot W2 zu erhalten, empfiehlt sich bereits jetzt ein Blick auf unser Video vom Vorgängermodell Winbot W1 Pro zu werfen:

Fortschrittliche Nassreinigungstechnologie

Der Fensterputzroboter Winbot W2 ist die neueste Ergänzung in Ecovacs Portfolio von innovativen Haushaltsrobotern. Während frühere Modelle bereits erfolgreich die mühsame Aufgabe des Fensterputzens automatisierten, revolutioniert der Winbot W2 die Art und Weise, wie Fenster gereinigt werden. Das herausragendste Merkmal dieses neuen Modells ist die innovative Basisstation, die den Roboter während des Betriebs mit Strom versorgt, ohne auf eine externe Stromquelle angewiesen zu sein. Dank dieser autonomen Stromversorgung kann der Ecovacs Winbot W2 bis zu 80 Minuten lang selbstständig arbeiten, ohne dass eine Steckdose in der Nähe des Fensters benötigt wird.

Ein weiteres Highlight ist die clevere Integration von Sicherheitsseil und Stromkabel in einem „Zwei-in-Eins-Verbundkabel“. Diese intelligente Lösung verhindert lästiges Verheddern und sorgt für einen reibungslosen Betrieb des Roboters. Darüber hinaus verfügt der Fensterroboter über eine automatische Kabelein- und -ausfahrfunktion, die einen vollautomatischen Reinigungsvorgang ermöglicht.

Weitwinkel-Sprühfunktion

Die Reinigungstechnologie des Winbot geht über herkömmliche Methoden hinaus. Statt trockener Lappen oder manueller Auftragung von Flüssigreinigern nutzt der Fensterputzroboter die fortschrittliche Auto-Sprühtechnologie. Diese Technologie gewährleistet eine effiziente Reinigung, indem sie die Glasoberfläche mit Reinigungslösung benetzt und Verschmutzungen mühelos löst. Noch beeindruckender ist die Drei-Düsen-Weitwinkel-Sprühtechnologie des Winbot W2, die eine noch gleichmäßigere Abdeckung der Glasflächen ermöglicht.

Das Wischtuch wird per Klettverschluss angebracht.

Verfügbarkeit

Der Ecovacs Winbot W2 wird ab Dezember dieses Jahres auf dem Markt erhältlich sein. Obwohl der Preis noch nicht offiziell bekannt gegeben wurde, können Technikbegeisterte und Haushaltsautomatisierungsliebhaber gespannt sein auf dieses wegweisende Produkt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner